Über dem Abrgrund

Hier mein neuestes Meisterwerk für meinen Kunden BEGIS. Der Messestand von BEGIS war auf der Zukunft Personal zu bestaunen. Und während alle anderen Messestände das Thema Digitalisierung mit Virtual-Reality-Umgebungen und Computeroptik darstellten, sind wir das Thema sehr analog angegangen. Mit Pinsel und Farbe – die grossartige Streetartkünstlerin Melanie Siegel hat für uns eine virtuelle 3D-Welt mit dem Pinsel erschaffen.

Messestand Zukunft Personal

Und das Ergebnis ist der Hammer! Die Besucher konnten über einen Hammer in schwindelerregender Höhe über die Schlucht balancieren, oder mit einem riesiegen Schraubenzieher das BEGIS-Logo an der Wand montieren. Das Motto: Für jede Anforderung das richtige Werkzeug. Denn letztendlich ist der Balanceakt Digitalisierung nur möglich, wenn man sein Handwerk gelernt hat und die richtigen Werkzeuge hat.

Messestand Zukunft Personal

Ein großes Dankeschön auch an Stefan Borger für die wunderschönen Palettenmöbel. Und natürlich an Thomas Eggert, für Dein Vertrauen in einen Grafiker mit ein paar lockeren Schrauben. Zum Glück hatten wir einen riesigen Schraubenzieher zum Festziehen. Yeah!

Hier ein Artikel über den Messestand auf einem HR-Blog!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.